Donnerstag, 15. November 2018

Grundschulfeier an der alten Schule

Am letzten Tag vor den Herbstferien war es so weit. Unsere erste Grundschulfeier in der
alten Schule stand an: Alle vier Klassen der alten Schule, 1b, 2b, 3a und 3b, trafen sich,
um zu zeigen, was sie gerade im Unterricht machen. Eine tolle, kunterbunte Mischung
entstand. "Der Herbst ist da" sangen wir zum Auftakt laut. Die Erstklässler sangen danach
zwei lebhafte Lieder. Anschließend waren die 2. Klässler mit einem Becher-Rap dran- Ein
tolles Rhythmusgefühl füllte den Raum. Die 3b las aus dem Buch "Es klopft bei Wanja in
der Nacht" vor und dazu wurden tolle Bilder aus dem Buch gezeigt. Das Gedicht "Gemein-
sam" von Regina Eberlein trug die Klasse 3a vor und stellte es pantomimisch dar. Ein Ab-
schluss bildete nochmals die 2b mit lustigen Abzälversen. Insgesamt war es ein toller
Abschluss vor den Herbstferien.