Dienstag, 23. Oktober 2018

Bei der Feuerwehr

Am Montag, den 6.11.2017, besuchten wir,
die Klasse 4a, gemeinsam
mit unserer Lehrerin Frau
Hoyler, unserem Schul-
leiter Herr Henzler und
Frau Wagner die Feuer-
wehr in Frickenhausen.

Zuerst begrüßte uns Herr Streicher im Feuerwehr-
magazin. Gleich zu Be-
ginn
gab es leckere Bre-
 zeln und etwas zu trinken. An einem Holzhaus mit Playmobil-Männchen zeigten uns Herr
Stiefel und Herr Streicher wie schnell sich Rauch in einem Haus ausbreiten kann. Deshalb
ist es sehr wichtig, überall im Haus Rauchmelder zu haben und die Türen geschlossen zu
halten. Anschließend bekamen wir eine komplette Feuerwehrmannausrüstung zu sehen. So
eine Ausrüstung wiegt zwischen 25 und 28 Kilogramm. Das ist ganz schön schwer! Sogar
eine riesige Axt muss im Notfall mitgenommen werden. Einige Schüler und Schülerinnen
durften die Kleidungsstücke wieder aufräumen. Zum Schluss stiegen wir alle nacheinander
in ein Löschfahrzeug. Insgesamt gab es 9 Sitzplätze in dem Fahrzeug.
Vielen Dank an die beiden Feuerwehrleute, dass wir so viel erleben durften.
                                                                                                                                                         Kira und Luna