Dienstag, 25. September 2018

Start ins Schuljahr 2018/19 mit neuer Mensa!

Am Montag, den 10. September hat der Schulbetrieb an der Gemeinschaftsschule wieder
begonnen. Nach sonnigen Sommerferien versammelten sich gegen 8: 45 Uhr über 400
Schülerinnen und Schüler bei strahlendem Sonnenschein auf dem Hof der Schule auf dem
Berg. Zuvor hatten bereits viele von ihnen die ökumenischen Gottesdienste in der katho-
ischen Kirche für die Klassen 2-4 und der evangelischen Kirche für die Klassen 6-9 besucht.
Das neue Schuljahr startete mit zahleichen Neuerungen. Die wohl größte Neuigkeit war die
Fertigstellung der Mensa. Gleich am ersten Tag waren über 100 Kinder und Lehrkräfte beim
Essen in den schön gestalteten Räumlichkeiten. Herr Lachenmayer und sein Team haben
die Mensa gleich nach der Fertigstellung mit Spaghetti Bolognese und einem vegetarischen
Gericht eingeweiht.
Wir danken der Gemeinde Frickenhausen, dem Architekten Herrn Brost, unseren Hausmeis-
tern und allen Handwerkern für die zeitgerechte Fertigstellung der wunderschön gestalteten
Räumlichkeiten.
Es gibt noch weitere Neuigkeiten, über die wir in den folgenden Wochen noch hier berichten
werden. Wir freuen uns auf die Kinder und Jugendlichen und darüber, dass wir wiederum
sechs neue Lehrkräfte begrüßen durften, die zuvor schon an deren Schularten (Gymnasium,
Grundschule und Sonderschule) unterrichtet haben und mit dazu beitragen, dass unsere
Schule gut versorgt ins neue Schuljahr starten konnte.